Shop

Der Museumsshop

Stöbern Sie in unserer exklusiven Auswahl von Literatur, Plakaten, Postkarten, Souvenirs, Porzellan und limitierten Schlossartikeln! Gerne bedienen wir Sie vor Ort in unserem Museumsshop, wo wir noch weitere Artikel für Sie bereithalten.

Bei einer Bestellung per Telefon unter 0531-470 4876 oder per E-Mail an schlossmuseum@residenzschloss-braunschweig.de erheben wir eine Versandpauschale von 7 Euro.

                                                                     

 

                                                                                           

Begleitband: Schatzkammer Harz

Preis: 6,50 €
Gestaltung: Waidmann/Post, Braunschweig
Herausgeber: Stiftung Residenzschloss Braunschweig
ISBN 978-3-9818158-01

Der Harz, Norddeutschlands höchstes Gebirge, beeindruckt seit Jahrhunderten bis heute. Der Harz weckt Emotionen und ist sagenumwoben. Der Harz ist auch Teil der Braunschweigischen  Geschichte.

Wir blicken– ausgehend vom uns heute bekannten Harz – zurück auf die Zeit der Braunschweigischen Herzöge und fragen uns: Welche Wechselwirkungen bestanden wirtschaftlich, sozial und kulturell zwischen den Herzögen und dem Harz und in welcher Form ist dies heute noch spürbar?

 

Der Bergbau, die Tierwelt und sein geologischer Aufbau waren und sind die Basis des Harzes als ,,Schatzkammer“.

Am Beispiel der beiden Themenbereiche Bergbau und Jagd/Tierwelt kann die Einwirkung der Braunschweigischen Herzöge in ihrer Chronologie dazu beitragen, diesen, uns heute bekannten Harz, um eine historische Dimension zu bereichern.

 

Begleitband zur Sonderausstellung »Marie«Begleitband: Marie! Die Frau des Schwarzen Herzogs.

Preis: 6,50 €
Gestaltung: Waidmann/Post, Braunschweig
Herausgeber: Stiftung Residenzschloss Braunschweig
ISBN 978-3-00-049405-5

Der 36seitige quadratische Band porträtiert Marie als Frau und Fürstin um 1800, deren Biografie sowohl beispielhaft für ihre Zeit ist, als auch ein außergewöhnliches Schicksal. Damit erfolgt erstmals eine facettenreiche Darstellung der Frau des „Schwarzen Herzogs“, die von der Geschichtsforschung zuvor wenig berücksichtigt wurde. 

Die Texte beleuchten die Rolle von Fürstinnen sowie die politischen Umwälzungen der napoleonischen Epoche als prägende Kontexte von Maries Biografie, zitieren Quellen und erschließen so zusätzliche Hintergründe zur Ausstellung. Den wichtigsten Ausstellungsobjekten sind zahlreiche Abbildungen gewidmet.

Buchtipp

Begleitband „Europas letztes Rendezvous. Die Hochzeit von Victoria Luise und Ernst August“

Europas letztes Rendezvous. Die Hochzeit von Victoria Luise und Ernst August

Begleitband zur gleichnamigen Sonderausstellung im Schlossmuseum Braunschweig

Preis: 19,95 Euro

Der 110 Seiten starke Band bietet dem Leser Gelegenheit, die historischen Hintergründe zur Hochzeit des Braunschweiger Herzogspaares Ernst August und Victoria Luise vom Mai 1913 nachzulesen und zu vertiefen. Ein ausführlicher Aufsatz des Ausstellungskurators Jörg Kirschstein beleuchtet die Vorgeschichte der Hochzeit, ihren historischen Rahmen und die mehrtägigen Feierlichkeiten im Berliner Schloss, und spannt schließlich den Bogen bis hin zum Einzug des Herzogspaares in Braunschweig. Besondere Blickpunkte setzen ein Beitrag von Dr. Burkhardt Göhres über das Tafelsilber Kaiser Wilhelms II. und zwei Texte von Dr. Bernd Wedemeyer über Hochzeitsgeschenke aus Braunschweig und über das Leben des Herzogspaares im Braunschweiger Residenzschloss. Dr. Christoph Stölzl und Huis Doorn (Niederlande) steuerten Grußworte bei. Ausgewählte Abbildungen illustrieren die Aufsätze, und herausragende Objekte werden exemplarisch hervorgehoben.

Der wurde herausgegeben von der Stiftung Residenzschloss Braunschweig. Er ist im Appelhans Verlag erschienen (ISBN 978-3-941737-88-4) in einer Reihe mit weiteren Ausstellungs- und Tagungsbänden zum Themenjahr „1913 – Zwischen Monarchie und Moderne“

 

 

Begleitband zur Sonderausstellung "Fürstentaufe & Familientradition"Fürstentaufe & Familientradition
Preis: 6,50 €
Gestaltung: Waidmann/Post, Braunschweig
Herausgeber: Stiftung Residenzschloss Braunschweig

Der 36seitige quadratische Band skizziert die Taufe des Erbprinzen Ernst August zu Braunschweig und Lüneburg, der am 9. Mai 1914 im Braunschweiger Dom zum Taufbecken getragen wurde sowie persönliche Familiengeschichten privater Leihgeber aus dem Braunschweiger Land.

Das Büchlein folgt in seiner Struktur dem Aufbau der Sonderausstellung: Überblickstexte beschreiben die Tauffeierlichkeiten des Erbprinzen und erzählen Biografien ausgewählter Leihgeber, die von den Objekten anschaulich ergänzt werden.

 

 

Wer ist Carl I.? Auf den Spuren des Herzogs von Braunschweig-Wolfenbüttel
Preis: 6,50 €
Gestaltung: Waidmann/Post, Braunschweig
Herausgeber: Stiftung Residenzschloss Braunschweig

Der 40seitige quadratische Band skizziert das Leben und Wirken jenes Herzogs, der vor rund zweieinhalb Jahrhunderten den Grundstein legte für Einrichtungen wie die Braunschweigische Landessparkasse, die Öffentliche Versicherung, die TU Braunschweig, das Herzog Anton Ulrich-Museum, das Staatliche Naturhistorische Museum und die Porzellanmanufaktur Fürstenberg.

Dabei zeichnet das Büchlein den Aufbau der aktuellen Sonderausstellung im Schlossmuseum Braunschweig nach: Überblickstexte werfen Schlaglichter auf die wichtigsten Projekte des Herzogs, von denen die Objekte Zeugnis ablegen. Mit der Frage "Was wurde daraus?" wird immer wieder die Spur des Herzogs bis in unsere Gegenwart hinein verfolgt. Ausgewählte Objekte und Schautafeln aus der Ausstellung illustrieren die Broschüre. Darunter sind auch bislang unveröffentlichte Beispiele für das exklusive Kunsthandwerk, dessen Ansiedlung Carl förderte und mit dem er seinen Hof schmückte.

 

 

 

 

Geschenktipp für Museumsfreunde:

Geschenkidee für Museumsfreunde

Gutschein für einen Besuch im Schlossmuseum

Wer noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk für Kulturfreunde ist, wird im Schlossmuseum fündig: Dort sind edel gestaltete Geschenkgutscheine erhältlich, die für einen Besuch im Schlossmuseum eingelöst werden können. Die Gutscheine werden beim Kauf individuell ausgestellt. So kann jeder selbst wählen, für wie viele Personen der Gutschein gelten soll, und ob auch eine Führung oder ein Präsent aus dem Museums-Shop mit dabei sein sollen.

Derzeit ist der Gutschein im Schlossmuseum sowie bei Borek am Dom erhältlich.

 

 

 

 

Klein-Skulptur "Die Kleine Quadriga"
Preis: 749,00 €

Das kleine Kunstwerk steht in der Tradition der beiden anderen bedeutenden Braunschweiger Klein-Skulpturen, die in begrenzter Anzahl gefertigt worden sind, dem Burglöwen von ca. 1900 und dem Eulenspiegelbrunnen von 1901.

Die meisterhafte Skulptur der Quadriga wurde in höchster Handwerks-Qualität in der Bronzekunstgießerei Emil Kosicki angefertigt. Sie besteht aus der gleichen Bronze wie das große Vorbild. Die Skulptur wurde von Hand alterungsbeständig gewachst und sorgsam samtmatt poliert.

Als Sockel dient der "Kleinen Quadriga" eine wahre Besonderheit: ein Stück von den originalen Altsteinen des Schlosses aus der Zeit um 1835! Natürlich erhält jeder Käufer ein Zertifikat mit der handgeschriebenen Auflagen-Nummer sowie einen aufwändigen Schmuckkarton zum Schutz und Transport des kleinen Kunstwerkes.

 

 

 

Die "Kleine Quadriga" im Detail

  • Maßstab: 1:60
  • Maße: 14 cm x 16 cm x 18 cm
  • Gewicht: ca. 3.500 g
  • Auflage: nur 100 Exemplare, Nr. in Plattform graviert
  • Fertigung: Bronzekunstgießerei Emil Kosicki
  • Material: gleiche Bronze wie Original
  • Sockel: aus Reststeinen des historischen Braunschweiger Schlosses aus der Zeit um 1835
  • Verarbeitung: alterungsbeständig gewachst und samtmatt poliert

 

 

Exklusive Kissen aus der Seide des Thronsaals
Preis Kissenhülle mit Füllung: 99,00 €
Preis Kissenhülle ohne Füllung: 89,00 €

Die exklusiven Kissen sind aus der Seide hergestellt, die den prachtvollen Thronsaal des Schlossmuseums Braunschweig als purpurfarbene Wandbespannung ziert. Bei der Seide handelt es sich um eine historische Nachbildung der historischen Bespannung von 1881. Der schwere Damast trägt eingewebt das Welfenross im Kranz aus Eichenlaub und die Initiale für Wilhelm im Lorbeerkranz im Rapport. Die Welfen wählten bereits im Jahre 1361 das Sachsenross als Siegel und Wappen. Damit erhoben sie Anspruch auf die Führungsposition in Norddeutschland, gleichzeitig betrachteten sich die Welfen als Nachfolger des Sachsenkönigs Widukind.
Die Wandbespannung wurde in purpurfarbenem Seidendamast eigens im französischen Lyon angefertigt. Zwei originale Stoffstücke haben sich im Fabrikarchiv erhalten, und in der alten Manufaktur wurden sogar vier auf das Jahr 1866 datierte Webkarten entdeckt. So war es für das Schlossmuseum Braunschweig möglich, die Wandbespannung original in dieser Manufaktur nachweben zu lassen. Aus der verbliebenen Seide wurden die Kissenhüllen genäht. 

 

 

Postkarte "Victoria Luise"
Preis: 1,50 Euro

Verschicken Sie individuelle Grüße mit dem Motiv der Prinzessin Victoria Luise von Preußen (1892-1980), der späteren Herzogin von Braunschweig und Lüneburg. Die Postkarte wurde nach einem Pastell von 1913 angefertigt, welches sich im Original auf der Burg Hohenzollern befindet (www.burg-hohenzollern.com).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine Stadt Braunschweig. Das Braunschweiger Residenzschloss - 1831-2007Meine Stadt Braunschweig. Das Braunschweiger Schloss - 1831-2007
Preis: 19,90 €
Verlag: Archiv Verlag GmbH
Autor: Bernd Wedemeyer
  
Das 2005 bis 2007 weitgehend wiederaufgebaute Braunschweiger Residenzschloss steht in der Tradition einer großartigen herzoglichen Residenz. Ihre Anfänge reichen bis in das späte 17. Jahrhundert zurück.
Bernd Wedemeyer spürt in diesem Buch den Anfängen des Braunschweiger Residenzschlosses bis zum Wiederaufbau in den Jahren 2005 bis 2007 nach. Ergänzt wird das anschaulich bebilderte Buch durch eine DVD sowie drei Faksimiles (Aufruf Richard Boreks zum Widerstand gegen den Abriss des Residenzschlosses an die Braunschweiger Bürger, Gedicht "Der Schloßbrand" vom 23. Februar 1865 und der Kaufvertrag zwischen dem Land Niedersachsen und der Stadt Braunschweig vom 23. März 1955). Im Lieferumfang ist eine hochwertige Mappe enthalten.

 

 

 

 

 

 

Gebundene Ausgabe "Quadriga. Das Viergespann des Residenzschlosses zu Braunschweig"QUADRIGA. Das Viergespann des Residenzschlosses zu Braunschweig
Preis: 19,80 €
ISBN: 9783941737655
Verlag: Appelhans Verlag
Autor: Bernd Wedemeyer
Veröffentlichungsdatum: 2011

Die Braunschweiger Quadriga - die größte ihrer Art in Europa - steht wieder auf dem neu erbauten Residenzschloss, ein alter Wunsch hat sich erfüllt. Unveröffentlichte Fotos und die Berichte des Autoren als Projektbeteiligtem lassen den Leser zum Zeugen eines der außergewöhnlichsten Projekte unserer Zeit werden. Der Bildband gibt Einblick in den spannenden Werdegang der neuen Quadriga zwischen Bronzeguss, Stahlbau und künstlerischer Nachschöpfung auf Basis der Modelle des bedeutenden Bildhauers Ernst Rietschel. Ausführlich werden auch die Entstehung der beiden historischen Braunschweiger Quadrigen, ihr Schicksal und ihre hohe lokale politische Bedeutung im 19. Jahrhundert dargestellt.

 

 

 

 

 

 

Bildband "Rund um das Braunschweiger Schloss. Gestern und Heute"Rund um das Braunschweiger Schloss. Gestern und Heute
Preis: 12,95 €
ISBN-13: 978-3980324380
Verlag: Dieter Heitefuß
Autor: Dieter Heitefus
Veröffentlichungsdatum: 2008

Im Bildband „Rund um das Schloss – Gestern und Heute“ des Heimatforschers Dieter Heitefuß sind Bilder vom Schloss von 1928 bis 2008 zu bewundern. Der Leser kann eine kleine Zeitreise durch die Epochen machen. Dieter Heitefuß ergänzt die eindrucksvollen Fotografien durch viele Informationen, die sogar für machen Braunschweiger „Klinterklater“ noch unbekannt sein dürften.

 

 

 

Braunschweiger Hofkultur

Braunschweiger Hofkultur 1830 - 1918. Ausstattung und Fragmente des ehemaligen Residenzschlosses
Preis: 15,00 €
ISBN: 3-87091-002-X
Verlag: druckmuck@digital e.K.
Autoren: Bernd Wedemeyer, Eva-Maria Willemsen
Veröffentlichungsdatum: 2001

Dieses Buch bereitet die sechsjährige Suche und Erfassung der Fragmente des ehemaligen Residenzschlosses anschaulich auf. Über 300 Katalognummern dokumentieren den Verbleib hunderter Objekte, Fragmente und Ausstattungen des zerstörten Schlosses, denen die Autoren in wissenschaftlicher Fleißarbeit nachgespürt haben.  
Das Buch ist Carl Theodor Ottmer (1800-1843), Herzoglich braunschweigischer Hofbaumeister, zum 200. Geburtstag am 19. Januar 2000 gewidmet. 

 

Braunschweiger Schloss Rotwein
Preis: 4,90 €
Ingelheimer Rotwein
Gutsabfüllung Q.b.A.
Weingut K. & K. Dautermann
D- 55218 Ingelheim am Rhein
Alc. 12% Vol 1,0

                        
                                                                                                            
Modellbaubogen ,,Das Residenzschloss zu Braunschweig"
Preis: 9,95 €
Detailgetreues Modell des herzoglichen Schlosses
Mehr als 500 Bauteile
Größe ca. 31 x 21 x 11 cm
Maßstab 1:400 
Schritt-für-Schritt Bauanleitung

 

 

 

 

 

 

 

Briefmarkenbogen ,,Residenzschloss Braunschweig"
Preis: 7 €
Anzahl: 10 Marken je 70 Cent (neues Porto seit 2016 für Standardbriefe)
Motive: Residenzschloss, Portikus, Brunonia, Quadriga, Thronsaal, „Schwarze Herzog“, der Prunksessel mit Pferdeköpfen, Tapete im Thronsaal, Jugendbildnis von Herzog Wilhelm, Porträt Herzogin Maries
Auf der Rückseite des Bogens befinden sich Erläuterungen zu den einzelnen Motiven.